Streaming 

Magenta TV: Das sind die wahren Kosten des Anbieters

Wie hoch sind eigentlich die Magenta TV-Kosten?
Wie hoch sind eigentlich die Magenta TV-Kosten?
Foto: imago images / PhotoAlto
Streamen kannst du inzwischen auch bei der Deutschen Telekom. Doch welche Kosten fallen für Magenta TV wirklich an?

Die Deutsche Telekom hat mit Magenta TV ein ganz eigenes Streaming-Angebot geschaffen, dass es als Abonnement und mit zusätzlicher Hardware zu kaufen gibt. Da sich die Preise der verschiedenen Pakete aus unterschiedlichen Gebühren zusammensetzen, ist ein Überblick dringend notwendig. Die kompletten Magenta TV-Kosten sehen nämlich so aus.

Die bunte Welt des Streaming
Die bunte Welt des Streaming

Magenta TV-Kosten: Diese Optionen hast du

Es gibt mehrere Möglichkeiten, dir das Programm von Magenta TV (und die Kosten) ins Haus zu holen. Dabei kommt es darauf an, ob du schon Bestandskunde der Deutschen Telekom bist, dich völlig neu eindecken möchtest oder auch ohne eine weitere vertragliche Verbindung zur Telekom auf das Programm zugreifen willst.

Was ist Magenta TV?

Bevor es aber um die genauen Magenta TV-Kosten geht, musst du wissen, was du von dem Angebot überhaupt erwarten darfst. Der Deutschen Telekom zufolge werden dir diese Dinge geboten:

  • unterwegs und zuhause fernsehen
  • öffentliche und private Sender, viele davon in HD-Qualität
  • umfangreiches Angebot an Serien, Filmen und Dokus in der Megathek
  • Zugang zu Netflix, Amazon Prime Video und Sky

In der Megathek findest du beispielsweise "kostenlos und auf Abruf Originals & Exclusives, die man so nur bei MagentaTV streamen kann". Zu den aktuell beworbenen Programm-Highlights gehören aber auch bekannte US-Serien wie "The Handmaid's Tale" und "The Walking Dead".

Zusätzlich lässt sich Magenta TV, je nach Kosten, auch auf diversen Geräten, wie deinem Fernseher, deinem Handy oder PC, abspielen. Selbst mit deinem Fire TV-Stick kannst du also Magenta TV nutzen.

Diese Magenta TV-Kosten können anfallen

In Abhängigkeit davon, ob du schon Telekom-Kunde bist oder nicht, kannst du dich zwischen verschiedenen Optionen entscheiden, wenn du Magenta TV nutzen möchtest.

Magenta TV für Telekom-Bestandskunden

Hast du bereits ein Magenta Zuhause-Komplettpaket inklusive Telefon- und Internetanschluss der Deutschen Telekom, sind die reinen Magenta TV-Kosten für dich die Folgenden. Du zahlst nämlich zusätzlich zu deinen regulären monatlichen Gebühren noch einmal je nach Auswahl:

  • 5 Euro im Monat für Magenta TV
  • 10 Euro im Monat für Magenta TV Plus
  • 19 Euro im Monat für Magenta TV Netflix

Dazu kommen die monatlichen Gebühren von 4,95 Euro für den Magenta TV-Receiver. Wartest du übrigens auf die von der Deutschen Telekom bereits angekündigte Magenta TV Box, musst du dich noch gedulden.

Buchst du dagegen als Bestandskunde der Deutschen Telekom erstmalig Magenta TV, werden die Kosten oft mit Rabatten gedrückt. So können die monatlichen Gebühren im Jahresabo beispielsweise in den ersten drei Monaten niedriger sein und ab dem vierten Monat steigen.

Magenta TV für Telekom-Neukunden

Als Neukunde bei der Deutsche Telekom musst du mit anderen Preisen rechnen, denn zusätzlich zum Streaming und den Magenta TV-Kosten kommen natürlich Gebühren für Internet und Telefonie auf dich zu. Du kannst aber alles im Gesamtpaket erwerben, wobei die ersten sechs Monate meist mit Rabatt daherkommen:

  • Magenta TV mit Zuhause S (16 Mbit Internet): 6 Monate 24,95 €, dann ab 39,95 € pro Monat
  • Magenta TV mit Zuhause M (50 Mbit Internet): 6 Monate 24,95 €, dann 44,95 € pro Monat
  • Magenta TV mit Zuhause L (100 Mbit Internet): 6 Monate 24,95 €, dann 49,95 € pro Monat
  • Magenta TV mit Zuhause XL (250 Mbit Internet): 6 Monate 24,95 €, dann 59,95 € pro Monat

Nutzt du Magenta TV Plus beziehungsweise Magenta TV Netflix, steigen die monatlichen Kosten um fünf beziehungsweise um knapp 10 Euro. Zuzüglich zahlst du 4,95 Euro pro Monat für den Magenta TV-Receiver.

Magenta TV ohne Telekom-Internetanschluss

Für alle, die sich keinen Telekom-Internetanschluss ans Bein binden wollen, ist das Streamingangebot dennoch beanspruchbar, und zwar über die Magenta TV-App, die es für dein Handy gibt. Diese enthält Zugriffe auf 75 Sender und kostet dich im Monat 7,95 Euro. Für Telekom-Kunden gibt es einen gesonderten Preis von 4,95 Euro im Monat.

Fazit: Du bestimmst, wie viel du zahlst

Es gibt mehrere Möglichkeiten, dir das Streamingangebot der Deutschen Telekom zu holen. Dabei kannst du dir, ob Telekom-Kunde oder nicht, aussuchen, ob du gleichzeitig einen Internetanschluss buchst oder nur über die App streamst. Die Magenta TV-Kosten zumindest hängen natürlich davon ab, welche Zusatzdienste der Telekom du noch in Anspruch nimmst.