Streaming 

Diese geniale Netflix-Serie kriegt eine überraschende Spinoff-Serie

Neues von Netflix: Aktuelle Erfolgsserien & wichtige News

Neues von Netflix: Aktuelle Erfolgsserien & wichtige News

Beschreibung anzeigen
Netflix weiß, was funktioniert. Bereits seit neun Staffeln läuft diese kultige Netflix-Serie auf der Plattform. Mit dieser Idee für eine Spinoff-Serie wird der Steaming-Dienst stark punkten.

"American Horror Story" ist eine der beliebtesten Netflix-Serien. Die ersten acht Staffeln der ursprünglich vom US-Sender FX produzierten Horror-Serie sind auf der Streaming-Plattform zum kostenlosen Abruf im Abo verfügbar. Jetzt hat Serienschöpfer und Netflix-Freund Ryan Murphy die Sensation über Instagram verkündet: Nach neun abgedrehten Staffeln von "American Horror Story" gibt es für die populäre Netflix-Serie eine neue Spinoff-Serie.

So cool wird das neue Spinoff der Netflix-Serie "American Horror Story"

Der vielbeschäftigte Serienmacher Ryan Murphy postete auf seinem Instagram-Kanal einen Screenshot der jüngsten Zoom-Videokonferenz mit seinen Darstellern aus "American Horror Story". Dazu schrieb er: "Zoom Anruf mit der American Horror Story Besetzung… wo wir über die guten alten Zeiten sprachen… über das Spinoff, dass wir drehen, mit dem Titel 'American Horror Stories' (einstündige Folgen) ...darüber wann wir anfangen, die nächste Staffel der Mutterserie zu drehen… und über andere Dinge, die ich nicht drucken kann. Es hat so einen großen Spaß gemacht und ich bin froh, dass wir uns wiedergesehen haben. Ich vermisse alle!"

Wo läuft das Spinoff "American Horror Stories"?

Es ist also offiziell. Es wird eine Spinoff-Serie zur Netflix-Serie "American Horror Story" geben. Und diesmal scheint es eine echte Anthologie zu sein, also pro Folge eine komplett neue Geschichte zu erzählen. Die Horror-Serie "American Horror Story" erzählte bislang pro Staffel eine völlig neue Geschichte und ließ manchmal einige der Darsteller in anderen Rollen zurückkehren. Damit ähnelt das Spinoff "American Horror Stories" mehr den klassischen Anthologie-Serien, die "American Horror Story" inspirierten. Serien wie "The Twilight Zone" und "The Outer Limits", oder auch neuere Exemplare wie "Black Mirror".

Aktuell ist noch nicht klar, wann und ob "American Horror Stories" auf FX oder auf dem verschwesterten Streaming-Dienst Hulu laufen wird. Es könnte auch sein, dass sich Netflix die Rechte an der neuen "American Horror Story"-Spinoff-Serie komplett sichert, zumal sie bereits einen Vertrag über mehrere Projekte mit Ryan Murphy hat. Indes wird auch an einer zehnten Staffel von "American Horror Story" gearbeitet. Sie soll an einem Strand spielen.

So cool ist "American Horror Story" Staffel 9. So geht es weiter bei "Spuk in Hill House" Staffel 2 auf Netflix. Die Horror-Serie "Van Helsing" endet leider schon mit Staffel 5.