Streaming 

Kinofans sind sauer: Komödienhit startet auf Netflix statt im Kino

Neues von Netflix: Aktuelle Erfolgsserien & wichtige News
Fr, 24.05.2019, 13.01 Uhr

Neues von Netflix: Aktuelle Erfolgsserien & wichtige News

Beschreibung anzeigen
Netflix macht während der globalen Virus-Krise ein Bombengeschäft als Streaming-Anbieter. Während die Kinos geschlossen bleiben, wird dieser Kinohit bald direkt auf Netflix gezeigt.

Netflix und andere Streaming-Dienste erleben derzeit einen nie erwarteten Aufwind. Und das dank der Folgen der Corona-Pandemie und der Bereitschaft der Bevölkerung, daheim zu bleiben, um einer größeren Ausbreitung von Covid-19 vorzubeugen. Im gleichen Zuge blieben Kinos als populäre Versammlungsorte geschlossen. Trotz der geplanten Wiedereröffnung der Lichtspielhäuser landen immer mehr Kinofilme bei Streaming-Anbietern, so wie dieser Film.

Netflix statt Kino: Kinopläne für Blockbuster-Komödie abgesagt

Eigentlich sollte die Komödie "Bad Trip" im Kino laufen. Doch der potentielle Blockbuster von Orion Pictures hat jetzt seine Kinopläne endgültig aufgegeben. Am 13. Mai 2020 teilte Netflix mit, dass sie den neuen Kinofilm stattdessen als exklusive Streaming-Premiere herausbringen wird. Das ist umso bitter für Kinofans, die nicht nur spektakuläre Superhelden-Filme auf der großen Leinwand sehen wollen, sondern auch durchgeknallte Komödien wie "Bad Trip".

Darum geht es bei "Bad Trip"

"Bad Trip" stammt vom "Jackass"-Produzenten Jeff Tremaine und ist eine Versteckte-Kamera-Komödie á la "Borat". In den Hauptrollen sind die US-Comedy-Stars Eric Andre und Lil Rel Howery zu sehen. Sie spielen zwei beste Freunde, die sich auf einem Road Trip quer durch die USA befinden. Dabei duellieren sie sich mit den abgefahrensten Streichen. Sie ziehen auch echte Passanten immer wieder in ihre schrägen Fallen. Der aufstrebende Comedy-Star Tiffany Haddish spielt eine größere Nebenrolle in der Blockbuster-Komödie.

Youtube-Video: Bad Trip Trailer

"Bad Trip" ist nur das jüngste Zeichen dafür, wie kleinere Kinofilme immer mehr zu schneller Streaming-Ware werden und nach der Virus-Krise nur noch Event-Filme wie die von Marvel & Co. die Kinos dominieren werden. Die Theorie ist, dass für kleinere Filme die Zuschauer im Zeitraum unmittelbar nach der Corona-Krise das Haus nicht verlassen werden. Eine traurige Situation für wahre Filmliebhaber.

Auch Disney+ hat sich einen brandneuen Kinofilm für 2021 gesichert als Streaming-Premiere im Juli 2020. Diese neue Horror-Serie auf Netflix ist selbst für Fans des Genres eine Spur zu krass. Wird diese Netflix-Serie der nächste große Sci-Fi-Flop?l

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen