Streaming 

"Dark"-Erklärung: Netflix hilft uns auf die Sprünge – die Zusammenhänge der Serie einfach erklärt

Jonas weiß auch nicht so recht weiter. Doch Netflix hilft uns auf die (Zeit-)Sprünge und liefert eine interaktive "Dark"-Erklärung.
Jonas weiß auch nicht so recht weiter. Doch Netflix hilft uns auf die (Zeit-)Sprünge und liefert eine interaktive "Dark"-Erklärung.
Foto: Netflix
Um diese Serie zu verstehen, braucht man Hilfe. Dafür liefert Netflix eine "Dark"-Erklärung. Alle Zusammenhänge werden interaktiv und übersichtlich präsentiert.

Wenn wir ehrlich sind, dann brauchen wir dringend eine "Dark"-Erklärung, um die Zusammenhänge verstehen zu können. Netflix' "Dark" war der Überraschungs-Erfolg schlechthin. Mit der dritten Staffel geht die Geschichte um Jonas, Martha und Mikkel nun zu Ende. Damit für Fans die dritte Staffel auch zu einem vollen Genuss wird, bietet Netflix Hilfe beim Verstehen der Zusammenhänge an.

Brauchen wir nicht alle eine "Dark"-Erklärung?

Seit dem 27. Juni 2020 ist die finale Staffel der deutschen Netflix-Serie "Dark" verfügbar. Nachdem Staffel eins und zwei solche Kassenschlager wurden, dürfen wir gespannt sein, was die dritte und letzte Staffel für Wendungen bringen wird.

Auf der offiziellen Netflix-Seite gibt es einen interaktiven Stammbaum aller Protagonisten von Netflix' "Dark". Dort kannst du auf die einzelnen Figuren klicken – aber erst, nachdem du eingestellt hast, bei welcher Folge du aufgehört hast zu gucken. So werden Spoiler vermieden.

Details und Zusammenhänge

Hast du eine Figur ausgewählt, wird dir in kurzen und knappen Sätzen erklärt, wer die Figur ist und wo sie sich in der jeweiligen Zeitebene einordnet. So bekommst du gleichzeitig wichtige Details zu dem einzelnen Charakter, aber auch eine Einordnung in die Gesamtheit von Netflix' "Dark".

Wir sind jedenfalls sehr froh, dass Netflix uns diese "Dark"-Erklärung bereitstellt. Du findest den interaktiven Stammbaum auf der offiziellen Netflix-Seite von "Dark". Viel Spaß beim Verstehen – und natürlich beim Streamen.

Hast du Lust auf mehr Serien, die auch ohne "Dark"-Erklärung funktionieren? Dann sind vielleicht die peinlichsten Netflix-Serien etwas für dich. Oder falls du mehr auf Action stehst, solltest du diese 25 Action-Filme kennen. Von 70 neuen Filmen beim Streaming-Anbieter sind sieben ein absolutes Muss.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen