Streaming 

7 Koreanische Serien auf Netflix, die sich wirklich lohnen

"Kingdom" ist eine der besten koreanischen Serien auf Netflix.
"Kingdom" ist eine der besten koreanischen Serien auf Netflix.
Foto: Netflix
Auf Netflix sind koreanische Serien keine Mangelware. Tatsächlich führt der Streaming-Dienst Serien aus allen Genres, von Romantik bis Horror, aus Südkorea im Programm. Hier sind die 7 besten Titel.

Du bist bestimmt schon einmal über die eine oder andere gestolpert auf Netflix: Koreanische Serien wirken auf dem ersten Blick befremdlich. Aber tatsächlich sind sie nur ein kleiner Ausschnitt aus dem boomenden Serien-Markt von Südkorea. Und da die Sehnsucht nach fernöstlichen Gesichtern aus der fernen Historie und der nahen Neuzeit bereits die aktuelle Mode und die Popmusik im Westen überrannt hat, gibt es auch immer mehr gute koreanische Serien auf Netflix. Hier sind die 7 besten.

Netflix ohne Abo: Diese Methoden sind komplett legal
Netflix ohne Abo: Diese Methoden sind komplett legal

Best of Netflix: 7 Koreanische Serien für jeden Genre-Fan

Koreanische Serien auf Netflix zeichnen sich dadurch aus, dass sie zugleich sehr spezifisch von den kulturellen Konflikten ihres Herkunftslandes Südkorea erzählen, aber doch in ihrer Melodramatik und Romantik von großen Gefühlen erzählen, die universell sind. Darum ist der kalifornische Streaming-Dienst auch so erpicht darauf, immer mehr koreanische Serien anzubieten, um den Hunger seiner Nutzer nach exotischen Serien zu stillen. Hier sind die 7 besten koreanischen Serien auf Netflix.

"Kingdom" (2019)

Die zweite große Eigenproduktion von Netflix in Südkorea für den internationalen Markt ist die Horror-Action-Serie "Kingdom" mit Ji-hun Ju und Doona Bae in den Hauptrollen. Das bildgewaltige Epos erzählt von den Abenteuern eines Kronprinzen im historischen Südkorea, der in der Jeseon-Dynastie einer mysteriösen Seuche nachgehen soll. Wie sich herausstellt, handelt es sich um Zombies. Bisher gab es bereits zwei Staffeln auf Netflix.

"Love Alarm" (2019)

Die erste Netflix-Serie aus Südkorea war "Love Alarm" mit So-Hyun Kim und Ga-ram Jung in den Hauptrollen. Die Vorlage zu der Hit-Serie lieferte ein Web-Cartoon von Kye Young Chon. Die sentimental-kecke Serie verbindet den Technologie-Wahn des Landes mit der hoffnungslosen Romantik der Jugend. Sie dreht sich um eine App, die die echte Liebe auf zehn Meter Entfernung anzeigen kann.

"Descendants of the Sun" (2016)

Diese Romantikserie mit Song Joong-ki und Hye-kyo Song in den Hauptrollen ist ein Fest für all jene, die ergreifende Liebesgeschichten vor dem Hintergrund eines Kriegskonflikts lieben. Die Dramaserie erzählt von einem jungen Soldaten, der sich bei einem Einsatz im fiktiven Land Uruk verliebt.

"Ultimate Beastmaster" (2017)

Netflix ist bereit jede Herausforderung und jeden Geschmack zu bedienen. Das Ergebnis ist dann so etwas wie diese koreanische Game-Show, in der sechs Teams aus sechs verschiedenen Ländern mit jeweils 18 Mitgliedern antreten, um am Ende den Titel der Show als Krönung davon zu tragen. Ein Team aus Südkorea ist natürlich auch mit dabei.

"Oh My Ghost" (2015)

Für Fans übernatürlicher Liebesgeschichten ist diese Tragikomödie mit Bo-young Park und Jung-suk Jo in den Hauptrollen ein alberner Spaß. Die koreanische Serie erzählt von der jungen Köchin Na Bong-sun, die vom Geist einer verstorbenen Frau besessen wird. Mit dem Selbstvertrauen des Geistes beginnt die junge Frau nun, zum Herzensbrecher der Männerwelt zu werden.

"One More Time" (2016)

In der Fantasy-Serie mit So-hee Yoon und Myung-soo Kim führt ein eigenartiger Zufall einen gar nicht mehr so inspirierten Musiker zurück in seine eigene Vergangenheit. Er erhält eine zweite Chance, seine Karriere zu durchleben.

"The Heirs" (2013)

Die koreanische Comedy-Serie mit Min-ho Lee und Shin-Hye Park dreht sich um einige wohlhabende Studenten, die von einem Tag auf den anderen das Familienunternehmen erben und fortan wichtige Entscheidungen über das Schicksal ihrer Mitarbeiter fällen müssen.

Fazit: Koreanische Serien auf Netflix sind ein bunter Mix

Wie unsere Beispiele zeigen, ist Abwechslung vorprogrammiert auf Netflix mit koreanischen Serien, die aus allen Genre-Richtungen auf den Nutzer zulaufen. Die Geschichten sind mal lustig, mal traurig und auch grausam und aufregend. Zudem eröffnen sie uns den Blick in eine Kultur, die uns noch relativ fremd ist.

Du hast keine Lust auf Romantik und willst mehr Serien wie "Kingdom" sehen? Dann sind die besten Horror-Serien auf Netflix genau das Richtige für dich. Für die besten Netflix-Serien muss man nicht weit reisen. Es gibt auch gute deutsche Beispiele. In einer Umfrage für die besten Serien seit 2000 schnitt Netflix aber zuletzt nicht so gut ab.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen