Falls du keinen Kabelanschluss und Satelliten-Fernsehen hast, aber trotzdem nicht auf lineares Fernsehen verzichten möchtest, kannst du mittlerweile auf Streaming-Dienste zurückgreifen und über das Internet deine Lieblings-Sender schauen. Das geht zum Teil sogar kostenlos, wie zum Beispiel bei dem deutschen Streaming-Service Joyn. Wir zeigen dir, was die Joyn-Senderliste hergibt und was du völlig umsonst schauen kannst.

Joyn-Senderliste: Diese Kanäle sind umsonst

Joyn ist der Nachfolger von 7TV und übernahm 2020 Maxdome und Eurosport Player. Die Plattform bietet seither nicht nur Live TV, sondern auch zahlreiche Filme und Serien als Video-On-Demand. Dafür benötigst du allerdings ein Abonnement, welches 6,99 Euro monatlich kostet. Möchtest du nur linear fernsehen, ist kein kostenpflichtiges Abo notwendig. Die meisten Kanäle in der Joyn-Senderliste sind nämlich kostenlos. Zusätzlich zu der Werbung, die es während der jeweiligen Filme, Serien und Sendungen gibt, werden dir dafür lediglich weitere kurze Werbespots vor dem Einschalten der privaten Fernsehsendern gezeigt.

Du musst also nur etwas mehr zusätzliche Werbung in Kauf nehmen, wenn du über Joyn linear fernsehen möchtest. Ansonsten kannst du dich über folgende kostenlose Sender bei dem Streaming-Dienst freuen und sie über verschiedene Geräte wie dein Smartphone, Tablet, Laptop oder Fernseher streamen.

  • ARD
  • ARD alpha
  • ONE
  • ZDF
  • ZDFneo
  • ZDFinfo
  • ProSieben
  • ProSieben MAXX
  • SAT.1
  • SAT.1 GOLD
  • Kabel Eins
  • Kabel Eins Doku
  • DMAX
  • SIXX
  • Comedy Central
  • WELT
  • TELE 5
  • HGTV
  • ARTE
  • 3sat
  • phoenix
  • ServusTV
  • Eurosport 1
  • SPORT1
  • Red Bull TV
  • MTV
  • DELUXE MUSIC
  • TLC
  • Primetime
  • N24 Doku
  • tagesschau24
  • CNBC
  • Bloomberg Television
  • DW English
  • KIKA
  • nick
  • Ric
  • WDR
  • NDR
  • mdr
  • BR
  • SWR
  • rbb
  • hr
  • radiobremen
  • SR
  • NDR

Zusätzliche Sender im kostenpflichtigen Abo

Mit einem Joyn Plus-Abonnement kannst du alle aufgeführten Sender ohne vorheriger Werbeeinblendungen streamen. Außerdem stehen zusätzlich folgende Kanäle in der Joyn-Senderliste:

  • ProSieben FUN
  • SAT.1 emotions
  • Kabel Eins CLASSICS
  • Discovery
  • animal planet
  • wetter.com
  • Eurosport 2
  • SPORT1+
  • eSPORTS1

Warum gibt es RTL nicht auf Joyn?

Beim Durchsehen der Joyn-Senderliste wird dir auffallen, dass RTL, RTL ZWEI und Co. fehlen. Die Kanäle, welche zu der RTL-Gruppe gehören, sind nicht verfügbar, da Joyn eine gemeinsame Plattform der Medienunternehmen ProSiebenSat.1 und Discovery und damit der direkten Konkurrenz ist.

Tipp: Möchtest du nicht auf das Streamen der Inhalte der RTL-Group verzichten, so musst du auf TVNOW zugreifen – deren hauseigenen Streaming-Dienst.

Tipps & Tricks rund um Joyn

Du brauchst nicht unbedingt einen Streaming-Stick, um Joyn-Inhalte zu sehen. So holst du dir beispielsweise Joyn auf deinen Samsung TV. Und das kannst du tun, wenn eine Joyn-Störung deinen Fernsehabend stört.

Quelle: Joyn

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.

Markiert: