Veröffentlicht inStreaming

„Dead To Me“ Staffel 3: Wie und wann geht es weiter?

Seit längerem warten Fans auf die dritte Staffel „Dead To Me“. Und endlich steht fest, wann die neue Season etwa erscheinen wird. Doch es hat einen ganz wichtigen Grund, weshalb Netflix Fans mehr als zwei Jahre warten ließ.

Schon seit längerem ist bekannt, dass die 3. Staffel „Dead To Me“ auch die letzte Season sein wird. Doch mittlerweile warten Fans schon fast zwei Jahre auf das Finale. Zuletzt war also viel Geduld angesagt. Jetzt soll es aber nicht mehr lange dauern, denn Netflix verkündet, dass Season 3 im Herbst erscheinen wird.

„Dead To Me“ Staffel 3: Darum dauerte es wohl länger

„Dead To Me“ beginnt damit, dass die Witwe Jen (Christina Applegate) nach dem tragischen Tod ihres Mannes auf der Suche nach der Person ist, die ihn überfahren hat. Dabei freundet sie sich mit der optimistischen Judy (Linda Cardellini) an. In zwei Staffeln erleben die beiden so einiges miteinander. Auch in „Dead To Me“ Staffel 3 dürften zahlreiche Hürden und Probleme auf sie zukommen. Welche das sind, wissen wir noch nicht.

Endlich ist aber absehbar, wann die finale Season erscheint: Netflix Is A Joke verkündet, dass es im Herbst 2022 so weit sein wird. Doch warum dauerte es so lange?

Im August 2021 gibt Christina Applegate bekannt, dass sie mit Multipler Sklerose (MS) diagnostiziert wurde. Das ist eine Krankheit des zentralen Nervensystems, die schubweise verläuft. Gegenüber The Hollywood Reporter erklären Netflix und CBS Studios nach Applegates Bekanntgabe:

„Wir lieben und unterstützen Christina und respektieren ihre Privatsphäre, dass sie sich die Zeit und den Raum nimmt, den sie in diesem Moment braucht.“

Statement von Netflix und CBS

Selbstverständlich geht die Gesundheit vor. Dass Fans auf „Dead To Me“ Staffel 3 warten müssen ist also wohl das geringste Problem.

„Dead To Me“: Das sind die Folgen

Sowohl die erste als auch die zweite Season besteht auch zehn Folgen, die etwa jeweils 30 Minuten lang sind. Diese Episoden sind bisher auf Netflix erschienen:

FolgeStaffel 1Staffel 2
1PilotfolgeDu weißt, was du getan hast
2Vielleicht bin ich verrücktWo bist du gewesen?
3Es ist meine SchuldSo kannst du nicht existieren
4Ich kann nicht zurückZwischen dir und mir
5Alles mal vergessenDer Preis, den du zahlst
6Oh, mein Gott!Du musst nicht
7Ich kann es ertragenWenn du wüsstest
8Versuche, mich aufzuhaltenDu musst es gewesen sein
9Ganz ehrlichEs liegt nicht an dir, es liegt an mir
10Du musst verschwindenWie geht es für uns weiter?
„Dead To Me“-Episoden

„Dead To Me“ Staffel 3: So könnte es weitergehen

Achtung, ab hier folgen Spoiler zur 2. Staffel „Dead To Me“. Willst du nicht wissen, was dort passiert, lies nicht weiter.

Season zwei endet mit einem Cliffhanger: Jen und Judy werden in einem schweren Autounfall verwickelt und nur die Zuschauer:innen sehen, dass der Unfallverunsacher Stevens Zwillingsbruder Ben (in beiden Rollen: James Marsden) ist. Er saß nach der Nachricht über den Tod seines Bruders betrunken am Steuer und beging nach kurzer Ohnmacht Fahrerflucht.

In Staffel 3 werden wir möglicherweise erfahren, ob die beiden Freundinnen erkannt haben, dass Ben in ihr Auto gefahren und davongerast ist. Ben hingegen wird sicherlich darauf kommen, dass er den Unfall mit Jen und Judy hatte. Das wird er sicherlich geheim halten. Das ist ein weiteres Geheimnis. Schließlich verbirgt Jen bereits die Tatsache, dass sie Steve getötet hat. Mit Sicherheit wird im Finale alles ans Licht kommen.

Weitere Netflix-Serien

Nicht nur auf „Dead To Me“ Staffel 3 warten Fans. „You“ Staffel 4 ist ebenfalls bereits bestätigt und wir haben uns Gedanken darüber gemacht, wie es weitergehen kann. Wie wahrscheinlich sind außerdem „Maid“ Staffel 2 und „Süße Magnolien“ Staffel 3?

Quellen: Netflix, Twitter/Netflix Is A Joke, Twitter/christina applegate, The Hollywood Reporter

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.