Seit dem 9. April 2022 kannst du „Élite“ Staffel 5 bei Netflix streamen. Und lange vor dem Start kündigte der Streaming-Dienst bereits an, dass es eine weitere Season geben wird. Und auch darüber hinaus scheint noch kein Ende der Sicht zu sein. Aber was wissen wir schon über den Start, die Handlung und den Cast von „Élite“ Staffel 6?

„Élite“ Staffel 6: Wann kommt sie?

Schon im vergangenen Herbst gab Netflix via Twitter bekannt, dass es eine 6. Staffel „Élite“ geben wird. Doch wann sie starten wird, ist bisher noch nicht bekannt. Daher können wir zunächst nur spekulieren. Wir halten es für recht wahrscheinlich, dass die nächste Season im Frühjahr 2023 erscheint, da bisher seit 2018 jedes Jahr eine neue Staffel von „Élite“ erschienen ist.

Worum geht’s?

Noch ist nicht bekannt, worum es in der sechsten Staffel „Élite“ gehen wird. Doch eines ist sicher: Die spanische Eliteschule werden weiterhin Intrigen, emotionale Abgründe und Beziehunsgprobleme begleiten.

Willst du dir noch einmal vor Augen führen, was in den vergangenen Staffeln passiert sind, findest du hier kurze Zusammenfassungen:

„Élite“: Das passiert in Staffel 1

Die Schule San Esteban ist in einem armen Viertel des Dorfes zusammengebrochen. Das Bauunternehmen sponsert daraufhin drei Schülern ein Stipendium an der Eliteschule Las Encinas: Samuel (Itzen Escamilla), Nadia (Mina El Hammani) und Christian (Miguel Herrán). Der Schulwechsel beginnt natürlich mit großen Schwierigkeiten, denn die Kinder der Arbeiterklasse fallen sofort auf …

„Élite“: Das passiert in Staffel 2

Samu ist sich sicher, dass sein Bruder Nano (Jaime Lorente) Marina (Mará Pedraza) nicht umgebracht hat. Zusammen mit Guzmán (Miguel Bernadeau) will er den wahren Mörder stellen. Außerdem kommen zwei neue Schülerinnen dazu: Rebeka (Blaudia Salas) und Cayetana (Georgina Amorós).

„Élite“: Das passiert in Staffel 3

Guzmán ist sich sicher, dass Polo (Álvaro Rico) Marina auf dem Gewissen hat, doch er hat noch keine handfesten Beweise. Während er auf der Suche nach ihnen ist, versuchen Lu (Danna Paola) und ihr Halbbruder Valerio (Jorge Lopez) ihre Affäre weiterhin geheim zu halten …

„Élite“: Das passiert in Staffel 4

La Encinas bekommt einen neuen Direktor: Benjamin (Diego Martin). Er ist einer der mächtigsten Unternehmer Europas. Er möchte die Schule wieder auf Vordermann bringen – und seine Lehrmethoden sind ganz anders als die seiner Vorgängerin. Mit dem neuen Rektor kommen auch seine drei Kinder: die ehrgeizige Ari (Carla Díaz), die Rebellin Mencía (Martina Cariddi) und der Verführer Patrick (Manu Rios).

„Élite“: Das passiert in Staffel 5

Die Eliteschule bekommt erneut Zuwachs: Isadora (Valentina Zenere) und Iván (André Lamoglia) und Bilal (Adam Nourou). Währenddessen müssen einige Schüler*innen ihre Probleme unter einander noch klären. Darunter sind etwa Samu und Ari.

Wer ist dabei?

Für die „Élite“ Staffel 6 kündigte Netflix gleich mehrere Namen an. Wir wissen noch nicht, in welchen Rollen sie zu sehen sein werden, doch die Schauspieler*innen:

  • Ana Bokesa
  • Ander Puig
  • Álvaro de Juana („HIT – Wer erzieht hier wen?“)
  • Alex Pastrana („Bienvendidos a Edén“)
  • Carmen Arrufat („HIT – Wer erzieht hier wen?“)

Weitere Serien auf Netflix

Nicht nur auf „Élite“ Staffel 6 können sich Fans freuen. Zahlreiche weitere Fortsetzungen bestätigte der Streaming-Riese bereits. So kommt etwa die 3. Staffel „Bridgerton“ und auch die 4. Staffel „Stranger Things“ ist bereits bestätigt. Und so könnte es in „You“ Staffel 4 weitergehen.

Quellen: Netflix

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.