Am 13. April 2022 wurde das Finale der ersten Staffel „The Ultimatum“ auf Netflix veröffentlicht. Auch das Wiedersehen ist bereits streambar. Und zurecht fragen sich jetzt viele Fans: Wird es „The Ultimatum“ Staffel 2 geben? Die Antwort lautet: Ja. Und es sind sogar schon erste Details bekannt.

„The Ultimatum“ Staffel 2: Das ist bekannt

In einer 2. Staffel „The Ultimatum“ werden queere Kandidat*innen im Zentrum stehen. Das gibt Netflix in einem musikalischen Video bekannt. Darin singen die (ehemaligen) Kandidaten:

„Marry Or Move on. It’s time to decide. If the grass is greener on the other side. Its Called The Ultimatum and it’s droppin‘ 2 Seasons. One of which is queer with mostly women.“

Wir wissen also zwei Dinge: In der zweiten Staffel „The Ultimatum“ geht es um queere Personen, vor allem Frauen.

Worum geht es in „The Ultimatum“?

„Sechs Paare, die kurz vor der Hochzeit stehen, sich aber nicht gleichermaßen sicher sind, ob sie wirklich heiraten wollen, wird ein Ultimatum gestellt: Sie müssen sich innerhalb von etwas über acht Wochen auf die Hochzeit festlegen oder es komplett sein lassen. Zudem können sie in der Zwischenzeit aus den anderen Paaren einen potenziellen neuen Partner oder eine Partnerin wählen und bekommen so zwei unterschiedliche Zukunftsperspektiven geboten, die ihr Leben verändern könnten.“

Netflix

Moderiert wird die 2. Staffel „The Ultimatium“ sicherlich erneut von Vanessa und Nick Lachey. Wan sie erscheint, ist noch nicht bekannt. Bis dahin kannst du dir ansehen, welche neuen Filme und Serien im April neu bei Netflix sind. Außerdem solltest du dich bei der neuen Netflix-Kategorie „Short Ass Movies“ umsehen, wenn du keine Lust mehr auf zwei Stunden lange Werke hast. Außerdem zeigt dir eine neue Netflix-Funktion besonders gute Filme.

Quellen: Netflix

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine: Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.