In bislang drei Seasons haben „The Boys“ versucht, der Superheldenmannschaft von Vought das Handwerk zu legen. Und bislang war ihnen noch nicht allzu viel Erfolg vergönnt, denn ansonsten wäre „The Boys“ Staffel 4 nicht auf dem Weg zu Amazon Prime Video. Fans wird es natürlich freuen und deshalb haben wir hier die wichtigsten Infos für dich zusammengestellt.

Wann erscheint „The Boys“ Staffel 4 bei Amazon Prime?

Während diese Zeilen entstehen, ist die dritte Staffel von „The Boys“ noch nicht einmal zu Ende. Doch Amazon scheint schon jetzt vom Erfolg der Serie so sehr überzeugt zu sein, dass man „The Boys“ Staffel 4 bereits in Auftrag gegeben hat. Das berichtet unter anderem das Branchenmagazin Variety. Schließlich sahen den dritten Staffelauftakt 17 Prozent mehr Menschen als es noch bei Staffel 2 der Fall war.

Aufgrund dessen dürfte es nicht überraschen, dass es einen konkreten Termin für Staffel noch gar nicht gibt. „Butcher“-Darsteller Karl Urban hat immerhin schon durchblicken lassen, dass die Dreharbeiten für die nächste Runde Ende 2022 beginnen sollen. Das ließe genug Zeit für einen Staffelstart im Sommer 2023, was dem bisherigen Veröffentlichungszyklus entsprechen würde: Staffel 1 startete damals im Juli, Staffel 3 im Juni. Die zweite Runde ging im September los.

Welche Stars spielen mit?

Da zum jetzigen Zeitpunkt das Ende von Staffel 3 noch nicht einmal bekannt ist, ist es schwierig zu sagen, wer überhaupt in der nächsten Runde dabei sein wird – schließlich ist besonders bei „The Boys“ ein aufsehen- wie ekelerregender Tod jederzeit möglich.

Allerdings hat Eric Kripke, kreativer Kopf der Serie, in einem Statement zumindest angedeutet, dass Fans mit den wichtigsten Gesichtern rechnen dürfen: „Wir sind begeistert, den Kampf von Butcher und den Boys gegen Homelander und die Seven fortzuführen […].“ Inklusive einige weiterer wichtiger Nebenfiguren könnte die Besetzung also unter anderem wie folgt aussehen:

  • Karl Urban – Billy Butcher
  • Jack Quaid – Hughie Campbell
  • Antony Starr – Homelander
  • Erin Moriarty – Starlight
  • Dominique McElligott – Queen Maeve
  • Jessie T. Usher – A-Train
  • Laz Alonso – Mother’s Milk
  • Chace Crawford – The Deep
  • Tomer Capone – Frenchie
  • Karen Fukuhara – Kimiko
  • Nathan Mitchell – Black Noir
  • Colby Minifie – Ashley
  • Claudia Doumit – Victoria Neuman
  • Laila Robins – Grace Mallory
  • Giancarlo Esposito – Stan Edgar

Wie wird die Handlung aussehen?

Für detaillierte Angaben ist es auch hierfür noch zu früh, die Handlung von Staffel 4 ist noch gänzlich unbekannt. Obigem Statement von Kripke könnte man zumindest entnehmen, dass es den Boys offenbar noch nicht in Staffel 3 gelingt, Homelander endgültig das Handwerk zu legen.

Allerdings könnte dies ebenso nur allgemeiner PR-Sprech sein, der eben keine Details verraten soll. Spätestens nach dem dritten Staffelfinale könnte man zumindest vorsichtige Spekulationen anstellen.

Fans müssen sich also noch etwas gedulden, bis es weitere Neuigkeiten zu „The Boys“ Staffel 4 gibt. Wenn du bis dahin neue Inspiration brauchst, kannst du mal in die Top-10 der beliebtesten Serien bei Amazon Prime schauen. Und falls du denkst, du kommst von der Plattform einfach nicht los, hat das einen besonderen Grund: Tatsächlich sollst du an Amazon Prime gefesselt bleiben.

Quellen: Variety, Amazon

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.