TV 

Die schönste Familienserie der 1990er kehrt zurück, aber ganz anders

Fred Savage (rechts) und Josh Saviano spielten die besten Freunde in der populären Familienserie "Wunderbare Jahre". Jetzt gibt es ein Reboot.
Fred Savage (rechts) und Josh Saviano spielten die besten Freunde in der populären Familienserie "Wunderbare Jahre". Jetzt gibt es ein Reboot.
Foto: imago images / Everett Collection
"Wunderbare Jahre" ist eine der schönsten und lustigsten Familienserien der 1990er Jahre über die Erlebnisse des 12-jährigen Kevin (Fred Savage) in den 1960er Jahren. Jetzt kommt es zum Reboot.

Erinnerst du dich noch an die Serie "Wunderbare Jahre" (im Original: "The Wonder Years")? Die US-amerikanische Familienserie wurde über sechs emotionale und amüsante Staffeln auf dem Sender ABC von 1988 bis 1993 ausgestrahlt. In Deutschland lief die tragikomische Serie über das langsame Erwachsenwerden des zwölfjährigen Kevin (Fred Savage) in der turbulenten Zeit der 1960er Jahre erst auf RTLplus und später auf RTL II. jetzt soll es ein komplett originelles Reboot der Serie geben.

"Wunderbare Jahre": Das sind die ersten Details zum Reboot

Lee Daniels, der Oscar-nominierte Regisseur von "Precious" (2009) und Serienschöpfer hinter dem Musiker-Familiendrama "Empire", wird als ausführender Produzent ein Reboot der klassischen Familienserie "The Wonder Years" verantworten. ABC, die bereits die Original-Serie Anfang um 1990 verantworteten, hat das grüne Licht zu einer Pilotfolge für das "Wunderbare Jahre" Reboot gegeben.

Der Clou daran: Die neue Comedy-Serie mit halbstündigen Folgen legt ihren Fokus diesmal auf eine afroamerikanische Middle-Class-Familie in Montgomery, Alabama während der turbulentesten Ära in der US-amerikanischen Geschichte, den späten 1960er Jahren. Damit soll die neue Serie zeitlich in demselben Zeitabschnitt spielen wie die bekannte Serie. Ein Autorenteam wird zusammengestellt für die erste Staffel, die erst entsteht, wenn ABC mit dem Skript zur Pilotfolge zufrieden ist. Als Autor fungiert Saladin K. Patterson ("Dave" und "The Last OG"), der neben Lee Daniels und Marc Velez die Serie auch als ausführender Produzent betreut.

Kehrt die Original-Besetzung aus "Wunderbare Jahre" zurück?

Es scheint eine Unmöglichkeit, dass dieselben Darsteller aus der Original-Serie auch in dem neuen "Wunderbare Jahre" Reboot zu sehen sein werden. Schließlich sind sie alle viel älter und sehen nicht mehr so aus wie zu der Zeit der Produktion ihrer Serie. Dennoch wird Fred Savage, Star der Original-Serie, auch bei "Wunderbare Jahre" dabei sein. Diesmal aber nicht als Schauspieler, sondern als Regisseur und ausführender Produzent der Pilotfolge.

Auch der Original-Serienschöpfer Neal Marlens wird als Berater unterstützen. Nach aller Wahrscheinlichkeit wird die Serie von 20th Century Fox Television in Deutschland später auf Disney+ laufen, wo bereits andere Fox-Serien wie "Die Simpsons" zu streamen sind.

Derweil schockt Netflix seine Serien-Fans mit der Absetzung dieser Top-Serie. So genial ist der erste Trailer zur Netflix-Serie "The Umbrella Academy" Staffel 2. Das verspricht die Amazon Prime-Serie "The Boys" in ihrer zweiten Staffel.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen