Produkte 

iOS 12.1.1 ist da! Das sind die wichtigsten Neuerungen

Darum könnte das Update zu iOS 12.1.1 dich freuen!
Darum könnte das Update zu iOS 12.1.1 dich freuen!
Foto: imago/PhotoAlto
Apple beseitigt mit dem neuesten iOS-Update nicht nur Schwachstellen. Wir haben die wichtigsten Features für dich zusammengefasst – von Face-Time bis zur Dual-Sim.

Apple hat die Aktualisierung seines Betriebssystems nun für alle Kunden freigeschaltet. Nach einem Monat in der Beta-Version kann sich ab sofort jeder Kunde die Version iOS 12.1.1 über die Softwareaktualisierung des iPhones oder des iPads laden.

Diese Features bringt iOS 12.1.1 mit sich:

  • Face-Time-Tasten: Wenn du ein Telefonat über FaceTime führst, kannst du ab sofort die Kamera direkt wechseln. Du musst dazu nicht mehr das erweiterte Menü öffnen. Apple hat nun die wichtigsten Tasten auf dem Bildschirm platziert. Außerdem kannst du nun Live-Fotos während eines Telefonats schießen.
  • Haptic-Touch: Nutzer des iPhone Xr können per Gestensteuerung den Volltext einer Push-Mitteilung einsehen. Wenn du lange drückst und auf das Vibrations-Feedback wartest, erscheint die ganze Nachricht.
  • Dual Sim: Besitzer der neuesten iPhones (Xs, Xs Max und Xr) haben die Option mit der neuen eSim zwei Mobilfunktarife nebeneinander zu nutzen. Laut eigenen Angaben steigt mit iOS12.1.1 das Angebot an Netzbetreibern.
Video: Die eSIM kurz erklärt

iOS Update installieren

Neben diesen drei Neuerungen beseitigt das Update vor allem bisherige Schwachstellen. Das ist auch nötig, denn das iOS 12 Update hat bei zahlreichen Geräten unangenehme Probleme aufgeworfen. Diese wurden jetzt angeblich behoben. Dementsprechend kannst du beruhigt die neueste iOS-Version von Apple installieren.

Zu den Kommentaren

Neueste Videos von futurezone in der Autoplay Video Playlist

Die neuesten Videos von futurezone.

Neueste Videos von futurezone in der Autoplay Video Playlist

Beschreibung anzeigen