Produkte 

Endlich – dieses Feature soll es in die neue Apple Watch schaffen

Apple
Di, 21.01.2020, 16.32 Uhr

Apple

Beschreibung anzeigen
Die Apple Watch beherrscht schon jetzt einige Funktionen. Ein Feature, auf das viele Fans seit langem warteten, fehlt aber noch. Das könnte sich bald ändern.

Apples smarte Armbanduhr hat sich für den Konzern zu einer echten Erfolgsstory entwickelt. Viele Kunden nutzen die Uhr beim Sport, messen damit verbrannte Kalorien oder lassen sich anzeigen, wie viele Kilometer sie zu Fuß zurückgelegt haben. Auch als Fernbedienung für das eigene smarte Zuhause bietet sich der Hightech-Zeitmesser an. Eine Funktion, die Apple-Chef Tim Cook bereits im Jahr 2015 versprach, fehlt aber noch. Die Apple Watch 6 könnte das in diesem Jahr ändern.

Apple Watch 6: Diese Funktion soll kommen

Tim Cook selbst ist es gewesen, der Usern der Apple Watch ein Feature versprach. Allerdings ist das bereits fünf Jahre her, Fans der Apfel-Marke warteten seitdem vergebens auf die Funktion. Die kommende Apple Watch 6 soll nun halten was lange versprochen war und die smarte Armbanduhr in Zukunft in einen digitalen Autoschlüssen verwandeln.

Darauf deuten zumindest Hinweise hin, die der für gewöhnlich gut informierte Blog 9to5Mac in der aktuellsten Softwareversion der Apple Watch gefunden hat. Konkret handelt es sich dabei um eine Programmierschnittstelle, die den vielsagenden Namen "CarKey" trägt. Die neue Funktion soll es ermöglichen, das eigene Auto nicht nur mit der Apple Watch 6 zu verriegeln und zu öffnen – auch das Starten per Smartwatch soll drin sein.

Verwaltung über Apple Wallet-App

Möglich wird das durch den Übertragungsstandard Near Field Communication (NFC), der nicht nur in Apples iPhones und der Apple Watch, sondern auch zunehmend in Autos verbaut ist.

Verwaltet werden soll der digitale Autoschlüssel über Apples eigene Wallet-App, die bereits heute auf jedem iPhone zu finden ist und etwa dazu dient, die eigenen Kreditkarten virtuell zu organisieren, per Apple Pay zu bezahlen oder Eintrittskarten und Tickets zu verwalten. Praktisch ist die Idee, den virtuellen Autoschlüssel per Fingertipp zu teilen. So kann man etwa Familienmitgliedern oder Freunden rasch die Nutzung des eigenen Wagens ermöglichen.

Kein Erscheinungstermin bekannt

Ob und wann die Funktion tatsächlich kommt, ist unklar. Realistisch scheint jedoch eine Einführung zusammen mit der Apple Watch 6. Aber auch für iOS und das iPhone deutet sich das CarKey-Feature schon an.

In Kürze ist übrigens auch mit weiteren neuen Apple-Produkten zu rechnen. So soll bald das lang erwartete iPhone SE 2 auf den Markt kommen. Ist dir dein aktuelles iPhone zu langsam? Mit diesen sieben Tricks machst du es wieder schneller.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen