Veröffentlicht inProdukte

Apple Watch lässt sich nicht koppeln: So löst du das Problem

Deine Apple Watch lässt sich nicht koppeln und du weißt nicht mehr weiter? Erfahre jetzt, welche Mittel helfen können, um sie zu verbinden.

© ifeelstock - stock.adobe.com

Die beste Apple Watch // IMTEST

Von der Apple Watch gibt es drei neue Modelle. Doch welche passt zu wem am besten?

Stellst du während der Einrichtung fest, dass die Apple Watch sich nicht koppeln lässt, musst du nicht verzweifeln. Es gibt eine ganze Reihe an Möglichkeiten, wie du den Kopplungsvorgang noch erfolgreich gestalten kannst. Wir zeigen dir kleine und große Tipps, um Uhr und Smartphone erfolgreich zu verbinden.

Apple Watch lässt sich nicht koppeln: Diese Dinge können helfen

Die ersten Lösungsansätze

Lässt sich die Apple Watch nicht koppeln, solltest du zunächst einige Einstellungen überprüfen. Nicht selten sind einfach nur Verbindungs- oder Update-Probleme an den Komplikationen schuld.

Arbeite dich daher zunächst durch die folgenden Schritte, um diese Probleme auszuschließen:

  • Führe die Geräte nah zueinander: Um deine Apple Watch mit einem neuen iPhone zu koppeln, müssen beide Geräte nah beieinander sein. Versuche also zunächst, den Abstand zu verringern.
  • Überprüfe den Flugmodus: Eventuell hast du versehentlich den Flugmodus auf der Apple Watch oder dem iPhone aktiviert. Überprüfe die Kontrollzentren beider Geräte und gehe sicher, dass diese Einstellung deaktiviert ist.
  • Starte Bluetooth neu: Deaktiviere die Bluetooth-Funktion auf beiden Geräten, warte einige Sekunden und schalte sie dann wieder ein.
  • Starte die Geräte neu: Der alte Trick 17 der Technologie. Führe bei Smartphone und Uhr einen Neustart durch und versuche es erneut.
  • Suche nach Softwareupdates: Öffne die Einstellungen auf den jeweiligen Geräten, suche nach möglichen Softwareupdates und installiere sie.

Sollten diese Versuche noch nicht zum Erfolg geführt haben, wird es in nächster Instanz Zeit, die Uhr zu entkoppeln.

Tipp: Möchtest du bei deiner Apple Watch den Akku tauschen? Wir haben einen Leitfaden verfasst, der dir deine Möglichkeiten und die damit verbundenen Kosten übersichtlich zusammenstellt

Apple Watch entkoppeln

Lässt sich die Apple Watch nicht koppeln, solltest du ihre Verbindung zu allen Geräten trennen. Eventuell ist noch ein anderes iPhone mit ihr verbunden, welches eine Kopplung zum neuen Gerät verhindert, worauf Apple selbst hinweist.

Aber auch, wenn sie bereits mit dem richtigen Gerät verbunden ist, kann eine neue Paarung helfen. Bedenke jedoch, das hierbei Daten gelöscht werden. Ein aktuelles Backup ist also wichtig. Dieses wird meist automatisch vom iPhone bei der letzten Verbindung erstellt.

Hast du das gekoppelte iPhone zur Hand, kannst du die Apple Watch entkoppeln, indem du die Uhr über die „Watch“-App entfernst. Wie das geht, erfährst du in unserem separaten Artikel. Anschließend kannst du sie erneut verbinden.

Hast du das bereits gekoppelte iPhone nicht zur Hand, kannst du die Entkopplung auch auf der Uhr selbst durchführen. Hierbei wird die Apple Watch jedoch komplett zurückgesetzt. Befolge dazu diese Schritte:

  1. Öffne die Einstellungen auf der Apple Watch.
  2. Gehe auf „Allgemein“ und weiter zu „Zurücksetzen“.
  3. Tippe auf „Einstellungen und Inhalte löschen“.
  4. Nach einigen Sekunden wird die Uhr gelöscht und du kannst einen neuen Kopplungsversuch starten.

Suchst du nach einer neuen Apple Watch? Auf Amazon findest du eine riesige Auswahl zu günstigen Preisen, von neu bis generalüberholt. 🛒

Probleme während des Kopplungsvorgangs

Lässt sich die Apple Watch nicht koppeln, etwa weil sie sich während des Prozesses aufhängt oder in einer Dauerschleife gefangen ist, hat sich Apple auch hier etwas einfallen lassen.

Halte die Krone, von Apple „Digital Crown“ genannt, gedrückt, während die Uhr sich im Kopplungsmodus befindet. Nach einigen Sekunden wird die Option „Zurücksetzen“ angezeigt. Tippe hierauf, um die Uhr erneut zurückzustellen. Anschließend kannst du einen neuen Anlauf starten.

Haben alle unsere Ansätze noch keine Lösung herbeigeführt, solltest du dich an den Apple Support werden, der dir weitere Möglichkeiten und Alternativen bereitstellen wird.

Tipp: Wird es Zeit für ein neues Gerät? Was die Unterschiede der Apple Watch-Modelle sind und welches zu dir passt, haben wir in unserem Artikel für dich zusammengefasst.

Quelle: Apple, eigene Recherche

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Die mit „Anzeige“ oder einem Einkaufswagen 🛒 gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Die verlinkten Angebote stammen nicht vom Verlag. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, erhält die FUNKE Digital GmbH eine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für dich als Nutzer*in verändert sich der Preis nicht, es entstehen für dich keine zusätzlichen Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.