Ein blauer Haken auf TikTok beweist, dass die jeweilige Person wirklich hinter dem Profil steckt. Außerdem wird der Haken mit Ruhm assoziiert und ist deshalb sehr begehrt.

Lässt sich ein blauer Haken auf TikTok beantragen oder kopieren?

Bei Instagram ist es möglich, den blauen Haken ganz einfach zu beantragen. Das gilt allerdings nicht für TikTok, wo der blaue Haken bisher nur auf Umwegen zu erreichen ist. Auch kopieren lässt sich der Haken nicht, doch das ist auch gut so, da der Schutz vor Fake-Profilen sonst nicht mehr gegeben wäre.

Blauer Haken bei TikTok: Wie sehr zählt die Reichweite?

Grundsätzlich ist es auch möglich, mit wenigen Followern an einen Haken zu kommen. Allerdings steigen deine Chancen mit jedem neuen Abonnenten, weshalb du bei einer geringen Reichweite etwas Geduld mitbringen solltest. TikTok registriert außerdem Trends, solltest du also durch Glück deine Reichweite innerhalb kurzer Zeit enorm vergrößern, wird sich TikTok über den Market Place bei dir melden.

Tipps für die Verifizierung auf TikTok: Pro-Konto und Support

Möchtest du nicht ewig auf die Verifizierung warten, kannst du etwas nachhelfen und den Prozess beschleunigen. Es empfiehlt sich, zu einem Pro-Konto zu wechseln, da TikTok dadurch sofort die Nachricht erhält, dass du die App professionell nutzt.

  1. Klicke auf dein Profil und gehe in die Einstellungen.
  2. Gehe auf „Konto verwalten“ und klicke den Punkt „Zu Pro-Konto wechseln“ an.
  3. Wähle „Ersteller“ aus, welches am besten für Creator, Künstler und Influencer geeignet ist.

Um noch schneller an den blauen Haken zu gelangen, kannst du dich außerdem an den Support wenden. Nachdem du zu einem Pro-Konto gewechselt bist, kannst du in den Einstellungen auf „Problem melden“ gehen und hast anschließend die Option „Pro-Konto“.

Hier kannst du nun erklären, warum ein blauer Haken auf TikTok dir nutzen würde und weshalb du ihn benötigst. Dabei hilft es, wenn du nachweisen kannst, dass du auch auf anderen Plattformen eine gewisse Reichweite und eventuell schon eine Verifizierung hast.
Falls bisher Fake-Profile von dir kursierten, solltest du unbedingt auch diese angeben und im besten Fall nachweisen. Besonders diese sind nämlich der Grund, weshalb der blaue Haken überhaupt eingeführt wurde.

Fazit: Der blaue Haken erfordert Geduld

Festzuhalten ist, dass eine Verifizierung auf TikTok nicht ganz einfach ist. Wechsele am besten zu einem Pro-Konto, vergrößere weiterhin deine Reichweite und wende dich an den Support, wo du gegebenenfalls mit Nachweisen erklärst, warum auf deinem TikTok-Profil ein blauer Haken seien sollte. Solange du auf die Rückmeldung wartest, kannst du mit TikTok allerdings auch ohne Haken eine Menge Geld verdienen. Außerdem kannst du gute TikTok-Videos als Inspiration speichern oder gezielt nach Inhalten suchen.

Quellen: ZweiDigital

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.

Neueste Videos auf futurezone.de