Bei all den vielen Anglizismen, Akronymen und Abkürzung verliert man schnell den Überblick. Auch „ftw“ ist einer dieser neuen Begriffe, dessen Bedeutung auf den ersten Blick nicht erkenntlich ist. Die Bedeutung dahinter ist allerdings durchaus simpel.

„ftw“: Die Übersetzung des Begriffs

Der Großteil des heutigen Internet-Sprachgebrauchs stammt aus der englischen Sprache. Darunter fällt auch „ftw“, ein Akronym, das für „for the win“ steht. Übersetzt bedeutet es „für den Sieg“, doch die Übersetzung allein sagt nicht viel über den Gebrauch des Begriffs aus.

Die Verwendung von „ftw“

Nach dem Lesen der Übersetzung kommt bei dem einen oder anderen womöglich die frage auf, in welchem Kontext „für den Sieg“ nun genutzt wird. Dabei ist klarzustellen, dass „ftw“ sich nicht nur auf Dinge bezieht, bei denen im wahrsten Sinne des Wortes von einem Sieg zu reden ist.

Allerdings beschreibt „ftw“, dass jemand in einem gewissen Punkt ganz klar die Meinung einer Person teilt, oder möchte, dass diese erfolgreich wird. Um eine Person muss es sich jedoch nicht zwingend handeln. Auch eine Organisation, Bewegung oder ähnliches kann damit gemeint sein. Und auch bei banalen und lustigen Angelegenheiten kommt der Begriff hin und wieder zum Einsatz, wie unsere Beispiele zeigen:

  1. „Olaf Scholz ftw!“ (Olaf Scholz soll den Wahlkampf gewinnen.)
  2. „Friday For Future ftw!“ (Friday For Future soll ihre Ziele und Forderungen durchsetzen.)
  3. „Hundewelpen ftw!“ (Hundewelpen sind unglaublich niedlich (und sollten daher an die Macht))

„Wtf“: Verwechslungsgefahr

Dreht man die Buchstaben von „ftw“ um, erscheint das Akronym „wtf“. Das ist den meisten bekannt, dennoch erklären wir es einmal kurz. Die drei Buchstaben stehen für den englischen Satz beziehungsweise die Frage „What the fuck?“, welche übersetzt „Was zum Henker?“ oder „Was zur Hölle?“ bedeutet.

Neben den beiden oben genannten Akronymen gibt es noch viele weitere, die die sozialen Medien immer weiter dominieren. Darunter zählen zum Beispiel „sus„, „afk„, „lmao“ und „idk„, welche wir ebenfalls einzeln erklärt haben. Zudem existiert noch eine Auflistung der gängigsten Chat-Abkürzungen von uns.

Quelle: eigene Recherche

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.