Im Jahr 2001 führten uns Vin Diesel, Paul Walker und Co. in die Welt der „Schnelle und Wilden“ ein. Die „Fast & Furious“-Reihe startete mit illegalen Straßenrennen- und Tuningszenen und entwickelte sich stetig zu einer kleinen Familien-Saga. Und Action und La Familia wird es sicherlich auch in „Fast & Furious 10“ und „Fast & Furious 11“ geben.

„Fast & Furious 10“ & „Fast & Furious 11“: Das wissen wir

2021 kam nach dem Spin-off „Hobbs & Shaw“ (2019) der neunte Teil der „Fast & Furious“-Reihe raus. Schon jetzt wissen wir: Das ist nicht das Ende. Sowohl “ Fast & Furious 10″ als auch „Fast & Furious 11“ sind schon bestätigt.

Regie führen wird Justin Lin. Dieser inszenierte bereits Teile drei bis sechs sowie „Fast & Furious 9“. Viel ist nicht zu den letzten beiden Werken der Reihe bekannt. Allerdings gehen wir davon aus, dass Bösewicht Jakob Toretto (John Cena), der schon in Teil neun die Seiten wechselt, weiterhin bei den „Guten“ ist – nämlich bei Dom (Vin Diesel).

Das ist auch nicht ungewöhnlich für die Actionfilm-Reihe. Den Wechsel von Böse zu Gut sahen wir bereits bei Luke Hobbs (Dwayne Johnson) aus „Fast & Furious 5“ (2011) und bei Deckard Shaw (Jason Statham) aus „Fast & Furious 7“ (2015).

Wer wird mitspielen?

Es gibt noch so gut wie keine offiziellen Informationen dazu, wer in Teil zehn und elf zu sehen sein wird. Allerdings können wir damit rechnen, dass vermutlich alle noch lebenden Figuren wiederkehren werden, da es sich schließlich um das Finale handelt. Denkbar wären also folgende Schauspieler:innen:

  • Vin Diesel (Dom)
  • Michelle Rodríguez (Letty)
  • John Cena (Jakob Toretto)
  • Cardi B (ist schon bestätigt)
  • Charlize Theron (Cipher)
  • Jordana Brewster (Mia)
  • Tyrese Gibson (Roman Pearce)

Wird Dwayne Johnson dabei sein?

Vin Diesel bat Dwayne Johnson öffentlich darum, in „Fast and Furious 10“ mitzumachen. Auf Instagram schrieb er am 7. November 2021:

„Mein kleiner Bruder Dwayne… die Zeit ist gekommen. Die Welt erwartet das Finale von Fast 10. Wie du weißt, nennen dich die Kinder in meinem Haus Onkel Dwayne. Es vergeht kein Feiertag, an dem du und sie dir keine guten Wünsche senden… aber die Zeit ist gekommen. Das Erbe wartet. Ich habe dir vor Jahren gesagt, dass ich mein Versprechen an Pablo einlösen würde. Ich habe geschworen, dass wir im Finale das beste Fast erreichen und manifestieren werden! Ich sage das aus Liebe … aber du musst auftauchen, verlass das Franchise nicht, du hast eine sehr wichtige Rolle zu spielen. Hobbs kann von keinem anderen gespielt werden. Ich hoffe, dass du dein Schicksal erfüllst.“

Vin Diesel

Dwayne Johnson sagte einst bereits, dass er nicht bei „Fast & Furious 10“ dabei sein werde. Doch nach der öffentlichen Bitte könnte es schwieriger für ihn werden, erneut abzusagen. Schließlich möchte er sicherlich nicht als „der Böse“ dastehen.

Wann kommen Teil 10 und 11 raus?

Im Januar 2022 sollen die Dreharbeiten zu gleich beiden Filmen starten. „Fast & Furious 10“ wird am 6. April 2023 in den deutschen Kinos erscheinen. Der Start für „Fast & Furious 11“ steht noch nicht fest. Denkbar ist, dass das Finale ein Jahr später, 2024, erscheint.

Welche „Fast & Furious“-Filme gibt es?

Willst du vor dem großen Finale nochmal alle Filme sehen? Dann bietet sich ein Film-Marathon an. So groß ist das Universum der „Schnellen und Wilden“:

  • „The Fast And The Furious“ (20o1)
  • „2 Fast 2 Furious“ (2003)
  • „The Fast And The Furious Tokyo Drift“ (2006)
  • „Fast & Furious Five“ (2011)
  • „Fast & Furious 6“ (2013)
  • „Fast & Furious 7“ (2015)
  • „Fast & Furious 8“ (2017)
  • „Fast & Furious: Hobbs & Shaw“ (2019) (Spin-off)
  • „Fast & Furious 9“ (2021)
  • „Fast & Furious 10“ (2023)
  • „Fast & Furious 11“ (2024)

Weitere Actionfilme für dich

Du stehst auf Action? Wie wäre es mit diesen spannenden Agentenfilmen? Unterhaltung dürftest du auch bei diesen sieben schrägen Jean-Claude Van Damme-Filmen finden. Und falls wir in „Fast & Furious 10 und 11“ tatsächlich auf „The Rock“ verzichten müssen, kannst du dir andere Werke mit dem Schauspieler ansehen. Das sind die besten Dwayne Johnson-Filme.

Quelle: Instagram/vindiesel, eigene Recherche

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.