„Lucifer“ ist gerade in der vierten Staffel auf Amazon Prime Video verfügbar. Auf neue Folgen müssen Fans erst einmal warten. Mit unseren sieben Serien, wie „Lucifer“ wird die Zeit im Flug vergehen. Wer es auf die teuflische Liste geschafft hat und wo du sie streamen kannst, erfährst du bei uns.

„Lucifer“ läuft in Deutschland seit 2016 auf Amazon Prime Video und hat seither viele Fans begeistert. Der charismatische Teufel auf Erden geht zurück auf eine Idee von Buchautor Neil Gaiman und Comiczeichner Mike Carey.

Serien, wie „Lucifer“: Der Teufel ist nicht allein

Die Serie handelt von Gottes einstigem Lieblingssohn „Lucifer“, der inzwischen auf Erden wandelt und dort das LAPD bei Ermittlungen unterstützt. Doch das Auftauchen göttlicher und dämonischer Verwandschaft bringt ihn ordentlich in Schwierigkeiten.

Dabei „Lucifer“ ist nicht die einzige göttliche Gestalt, die regelmäßig in Serien über unsere Bildschirme flimmert. „Buffy“, „Reaper“ oder „Damien“ haben auch göttlichen Ursprung, doch sie haben es trotzdem nicht auf unsere Liste geschafft. denn unsere sieben Serien, wie „Lucifer“ haben weitaus mehr gemeinsam.

Das macht „Lucifer“ so gut

Das faszinierende an der Serie „Lucifer“ ist die Mischung aus Fantasy und Crime, mit einem charmant-exzentrischen Hauptcharakter und das grandiose Zusammenspiel der beiden Darsteller Tom Ellis und Lauren German.

Über bisher vier Staffeln hinweg durchleben sowohl Haupt- als auch Nebencharaktere enorme persönliche Entwicklungen. Besonders bei dem auf den ersten Blick abgehobenen Lucifer gehen die letzten Staffeln auf Tiefgang. Unsere sieben Serien, wie „Lucifer“ tun das auch.

Die Galerie wurde nicht gefunden!

Diese sieben Serien wie „Lucifer“ wirst du lieben

Alle unsere Top-7 Serie wie „Lucifer“ haben eine herausstechende Eigenschaft gemeinsam: Göttliche Konflikte, exzentrische Charaktere oder aber aus der gleichen Schmiede, wie „Lucifer“:

Die Galerie wurde nicht gefunden!

Diese sieben Serien wie „Lucifer“ wirst du lieben

Alle unsere Top-7 Serie wie „Lucifer“ haben eine herausstechende Eigenschaft gemeinsam: Göttliche Konflikte, exzentrische Charaktere oder aber aus der gleichen Schmiede, wie „Lucifer“:

#1 „Forever“: Der unsterbliche Kriminalist

Der Gerichtsmediziner Henry Morgan ist seit einem Vorfall auf einem Sklavenschiff von vor 200 Jahren unsterblich. Inzwischen lebt er in New York und versucht zusammen mit Detective Jo Martinez Verbrechen auf die Spur zu kommen und seine mysteriöse Unsterblichkeit weiter zu erforschen.

Der nachdenkliche Hauptcharakter kann als eine Mischung von Lucifer und Kain beschrieben werden, denn die Unsterblichkeit und verlorenen Menschen machen ihm hart zu schaffen. Das Ermittler-Duo erinnert auf alle Fälle an „Deckerstar“ und seine rührende Beziehung zu seinem einzigen Sohn Abraham, der inzwischen ein alter Mann ist, verleiht der Crime-Serie Tiefgang. „Forever“ ist damit auf alle Fälle eine Top-Serie, wie „Lucifer“ und kann ebenfalls auf Amazon Prime Video gestreamt werden.

#2 „Good Omens“: Engel und Dämon stellen Gottes Plan in Frage

Anfang Juni feierte die sechsteilige Serie „Good Omens“ Premiere bei Amazon Prime Video. Die Geschichte geht auf ein Roman von Neil Gaiman und Sir Terry Pratchett zurück: Der Dämon Crowley und Engel Erziraphael sind seit Anbeginn der Zeit auf Erden. Obwohl sie eigentlich Wiedersacher sind, freunden sie sich langsam an und finden auch Gefallen an den Menschen. Jetzt steht die Apokalypse bevor, doch die beiden sind nicht von Gottes Plan überzeugt.

Die beiden Hauptfiguren sind ein unbezwingbares Gespann an guten Dialogen und kritischen Fragen an unsere Gesellschaft. Auch sie schaffen es, die biblischen Geschöpfe in einem menschlichen Licht darzustellen und das mit einer gehörigen Portion Humor, Liebe und Absurdität.

#3 „Doctor Who“: Der zeitreisende Doktor

„Doctor Who“ dürfte allen ein Begriff sein. Der zeitreisende Doktor, der in verschiedensten Besetzungen und Zeiten Abenteuer erlebt und das schon in 37 Staffeln. Auch Tom Ellis hatte einen kleinen Gastauftritt als Thomas Milligan. Lange wurde gerätselt, ob er vielleicht der neue Doctor Who wird.

Dort würde er ohne Zweifel auch perfekt passen, denn der exzentrische Doktor ist kein leichter Zeitgenosse und Wahnsinn und Genie gehen gern Hand in Hand. Ganze zehn Staffeln kann man derzeit auf Amazon Prime Video schauen. Und ja, ihr seht ganz richtig: Der neue „Doktor Who“ ist eine Frau.

#4 „Almost Human“: Das LAPD bekommt Androiden

Ja, du hast richtig gelesen: In dieser Serie bekommt das New Yorker Police Department Unterstützung durch Androiden. Weil Detective John Kennex seinen Androiden jedoch bei einem Einsatz zerstört, bekommt er ein altes Modell „Dorian“ zugewiesen, welches zu menschlichen Emotionen fähig ist.

Die Beziehung zwischen dem abgestumpften Cop und seinem unmenschlich, aber emotionalen Androiden führt zu vielen Reibereien. Die Serie ist derzeit leider nur bei Amazon On-Demand abrufbar.

#5 „Constantine“: Detective gegen die Unterwelt

Detective John Constantine ist Exorzist und beherrscht die dunklen Künste. Er will die Menschheit vor der Totenwelt und gefährlichen Kreaturen bewahren. Die Serie geht ebenfalls auf einen DC-Comic zurück und dürfte alle Fans von Mezikeen erfreuen, denn sie bietet ordentlich viel Action.

Leider hat sich Pro7 die Rechte an der Serie gesichert, aber bisher noch kein Sendetermin festgelegt. Bis zur deutschen Free-TV-Ausstrahlung dürfte es die Serie leider auch nicht zum Streamen geben.

#6 „Supernatural“: Crime meets Dämonenjäger

In mehr als 14 Staffeln sind die Brüder Dean und Sam Winchester als Dämonenjäger unterwegs und stoßen immer wieder auf neue mythische Figuren und Wesen. Schnell müssen sie erkennen, dass es noch weitaus stärkere Mächte gibt. Zwölf Staffeln kannst du dir gerade auch bei Amazon Prime Video anschauen.

Es wird spekuliert, dass Staffel 15 die letzte sein wird. Hier gibt’s alle Leaks und News zu Staffel 15 von „Supernatural“.

#7 „American Gods“: Was aus den Göttern wurde

Auch dieser Amazon-Knaller gehört auf unsere Liste der Serien, wie „Lucifer“, denn Neil Gaiman hat auch hier die Feder geführt und ein dystopisch erschreckendes Bild der Götter unserer Zeit gezeichnet. Im Zentrum der Serie steht Ex-Häftling Shadow Moon. Als er einen Bodyguard-Job bei Mr. Wednesday annimmt wird er in den Machtkampf der Götter gezogen.

Die Serie überzeugt nicht nur durch geniale Absurdität, sondern fordert den Zuschauer immer wieder auf gesellschaftkritische Fragen zu stellen. Wer „Good Omens“ mag dürfte diese düstere Version ebenfalls gefallen. „American Gods“ wurde für eine dritte Staffel verlängert und kann auf Amazon Prime Video gestreamt werden.

Wie lange müssen wir auf Staffel 5 warten?

Staffel vier von „Lucifer“ ist gerade online zu sehen, aber viele Fans warten sehnsüchtig auf die Bekanntgabe von Staffel fünf. Sowohl Lauren German, als auch Tom Ellis posteten die letzten Monate immer wieder Tweets mit dem Hashtag „#luciferseason5“. Wissen die beiden schon mehr oder wollen sie so die Fans aufrufen sich für eine neue Staffel stark zu machen?

Der Produzent Netflix hat sich nun endlich dazu geäußert und die fünfte Staffel von „Lucifer“ bestätigt. Allerdings solle es auch die letzte Staffel werden. WarumNetflix und nicht Amazon über die Fortsetzung von „Lucifer“ enstcheidet, erklären wir dir hier genauer. Zum streamen wird sie allerdings nicht vor 2020 bereit stehen.

Fazit: Teuflisch Gute Unterhaltung mit diesen Serien, wie „Lucifer“

Mit diesen sieben Serien, wie „Lucifer“ kannst du zur Not auch noch ein paar Monate mehr bis zur neuen Staffel warten. Auffallend ist, dass alle „Lucifer“-ähnlichen Serien auf Amazon Prime Video laufen. Das ist umso besser für euch, weil ihr auf der Suche nach neuen Serien nicht erst den Kanal wechseln müsst.

Übrigens kannst du ganz einfach mehr aus deinem Amazon Prime Video holen mit diesen fünf Tricks. Und kennst du schon die neuen Serien im Juni auf Amazon Prime Video?

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.