Bis heute werden seine Theorien und Methoden angewendet, diskutiert und kritisiert. Und seit dem 23. März 2020 hat Sigmund Freud eine eigene Serie auf Netflix. Beim Streaming-Dienst landet sie nach kurzer Zeit schon in den deutschen Trends, weswegen die Frage sehr nahe liegt: Kommt „Freud“ Staffel 2? Wir denken: Das ist durchaus wahrscheinlich.

„Freud“ Staffel 2 bei Netflix

In der ersten Staffel „Freud“ bei Netflix muss der titelgebende Psychologe (Robert Finster) seine Theorien über das Unbewusste sowie Hypnose als ernstes Zweck der Heilung unter seinen Kollegen noch verteidigen. Währenddessen wird er in eine folgenschwere Verschwörung hineingezogen. Obwohl die erste Season nach acht Folgen abgeschlossen ist, gäbe es in „Freud“ Staffel 2 durchaus viele weitere Geschichten aus dem Leben von Sigmund Freud zu erzählen.

Denn die erste Staffel spielt im ausgehenden 19. Jahrhunderts und zeigt erst den Anfang von Sigmund Freuds Karriere. Es lauern allerdings noch viele weitere spannende Geschichten im Leben des Begründers der Psychoanalyse. So könnte in einer zweiten Staffel beispielweise ein komplett neuer Fall, mit dem er sich auseinandersetzen muss, Thema sein.

„Freud“ Staffel 2 bei Netflix: Wann kommt sie?

Ob Fans mit „Freud“ Staffel 2 aber tatsächlich rechnen können, ist derzeit noch nicht abzusehen. Wir halten es jedoch aus folgendem Grund für Wahrscheinlich: Obwohl Netflix keine offiziellen Zuschauerzahlen rausgibt, sehen wir momentan anhand der neu eingeführten Top-10 der beliebten Inhalte in Deutschland, dass die Zuschauer des Streaming-Dienstes durchaus Gefallen an der Serie finden.

Das wird auch Netflix und dem Österreichischen Rundfunk (ORF), der die Serie nicht nur mitproduziert, sondern auch in Österreich ausstrahlt, nicht entgehen. Beide äußerten sich noch nicht zu einer zweiten Staffel „Freud“, doch möglicherweise könnte sich das in den nächsten Monaten ändern – wenn die Coronavirus-Pandemie den Alltag aller Menschen nicht mehr stilllegt und auch Film- und Serienproduktionen wieder einschränkungslos weiterlaufen können.

Weitere Serien auf Netflix

Während du auf „Freud“ Staffel 2 hoffst und darauf wartest, dass es Neuigkeiten zu einer möglichen neuen Season gibt, kannst du dir die Zeit mit anderen Netflix-Serien vertreiben. Diese sieben Netflix-Orginal-Serien brauchen nämlich unbedingt mehr Zuschauer. Und das sind die aufregendsten Neustarts für 2020. Dabei sind unter anderem die Drama-Serie „The Eddy“ von „La La Land“-Macher Damien Chazelle.

Auf eine Serien-Fortsetzung wirst du allerding vergeblich warten. Netflix setzte nämlich „Messiah“ über einen Jesus, der in einer modernen Welt als internationaler Eco-Terrorist gejagt wird, überraschend ab. Der Grund der Absetzung klingt allerdings nur wie eine Ausrede.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.