Veröffentlicht inStreaming

„Stranger Things“: Alles Wichtige zur kommenden 4. Staffel

Handlung, Trailer, Kritiken und mehr: Hier gibt’s alle wichtigen Infos zur 4. Staffel „Stranger Things“.

Im Sommer 2019 erschien die dritte Season „Stranger Things“ auf Netflix. Seither warteten Fans sehnsüchtig auf weitere Folgen. Nun ist der erste Teil endlich erschienen, der zweite folgt demnächst. Außerdem gibt es viele Infos, Trailer und mehr zu „Stranger Things“ Staffel 4.

Wann kommt die 4. Staffel „Stranger Things“?

Der erste Teil von „Stranger Things“ Staffel 4 fest erschien am 27. Mai 2022. Dieser besteht aus sieben Folgen:

Folge 1: Der Höllenfeuer-Club
Folge 2: Vecnas Fluch
Folge 3: Das Monster und die Superheldin
Folge 4: Lieber Billy
Folge 5: Das Projekt Nina
Folge 6: Eintauchen
Folge 7: Das Massaker im Hawkins Lab

In einem Teaser-Trailer veröffentlichte Netflix die Namen der neuen Episoden.

Wann kommt Teil 2 der 4. Staffel „Stranger Things“?

Der 2. Teil der 4. Staffel „Stranger Things“ startet am 1. Juli 2022. An diesem Tag werden die letzten beiden Folgen gezeigt:

Folge 8: Papa
Folge 9: Im Huckepack

Mittlerweile hat Netflix auch dazu einen Trailer herausgebracht, der ein „episches Staffelfinale“ verspricht.

Mit der neunten Episode bricht die Netflix-Serie einen Rekord, was die Laufzeit angeht.

„Stranger Things“ Staffel 4: Worum geht’s?

„Seit der Schlacht von Starcourt, bei der Hawkins von Schrecken und Zerstörung heimgesucht wurde, sind sechs Monate vergangen. Unsere Freunde haben mit den Folgen zu kämpfen und sind zum ersten Mal voneinander getrennt. Dass sie außerdem mit den Schwierigkeiten der Highschool fertig werden müssen, macht das Ganze nicht einfacher. In dieser so schutzlosen Zeit taucht eine neue und schreckliche übernatürliche Gefahr auf, die ein grausames Rätsel aufwirft, dessen Lösung dem Grauen der anderen Seite endlich ein Ende setzen könnte.“

Netflix

Hier sind die Trailer zu „Stranger Things“ Staffel 4

Netflix hat bereits vier Teaser zur vierten Season veröffentlicht, die Fans immer wieder mit Bildmaterial gefüttert haben. Auch einen Trailer gibt es.

  • Hier zum Teaser-Trailer 1: Liebesgrüße aus Moskau …
  • Hier zum Teaser-Trailer 2: Elfie, hörst du zu?
  • Hier zum Teaser-Trailer 3: Creel House
  • Hier zum Teaser-Trailer 4: Willkommen in Kalifornien
  • Hier geht es zum offiziellen Trailer
  • Hier geht es zum offiziellen Trailer zu Teil 2 von Staffel 4

Die Teaser zeigen uns zum Teil sehr düstere und furchtbare Bilder, unter anderem aus Moskau, Kalifornien und dem Creel House …

Wer spielt mit?

In „Stranger Things“ Staffel 4 sehen wir altbekannte Gesichter, wie etwa Winona Ryder, Millie Bobby Brown, Finn Wolfhard, Caleb McLaughlin und Gaten Matarazzo. Es gesellen sich aber auch neue Schauspieler*innen zum Cast:

Schauspieler*inRolle
Jamie Campbell BowerPeter Ballard
Eduardo FrancoArgyle
Joseph QuinnEddie Munson
Robert EnglundVictor Creel
Amybeth McNultyVickie
Tom WlaschihaDmitri
Grace Van DienChrissy
Myles TruittPatrick
Mason DyeJason Carver
Nikola DjurickoYuri
Regina Ting ChenMs. Kelly
Sherman AugustusLt. Colonel Sullivan
„Stranger Things“ Staffel 4: Cast

Wie kommt Staffel 4 an?

Bisher kommt die 4. Staffel „Stranger Things“ sehr gut an. All jene Kritikerinnen und Kritiker, die bereits einen ersten Einblick in die Season bekommen haben, bewerten sie sehr gut. Bei 153 Reviews gibt es 89 Prozent positive Rückmeldungen (laut Rotten Tomatoes, Stand: 22. Juni 2022). Das sind einige der Kritiken:

„Sie mag mehr Figuren haben, als sie weiß, was sie mit ihnen tun soll, aber die finsterste Staffel von Stranger Things weiß immer noch, wie man Schauer über den Rücken jagt.“

Sophie Butcher via Empire Magazine

„In einer bemerkenswert geplotteten und rasanten vierten Staffel markiert Stranger Things eine neue Ebene der Raffinesse in seinen technischen und kreativen Visionen. […] Dies ist nicht nur eine weitere Staffel einer beliebten Fernsehsendung, sondern ein Stück Mainstream-Kunst, das etwas zu sagen hat.“

Eric Francisco via Inverse

„Die bisher größte, gruseligste und ehrgeizigste Staffel von Stranger Things.“

Dan Flenberg via The Hollywood Reporter

„Jedes Ende hat einen Anfang“

In der Ankündigung zum Start der vierten Staffel gibt es noch mehr zu entdecken. Es gibt sogleich ein erstes Poster mit der Aufschrift: „Jedes Ende hat einen Anfang“. Was das bedeutet, erfahren wir in einem Brief von den Duffer-Brüdern, die seit 2016 für die Drehbücher und die Regie von „Stranger Things“ verantwortlich sind.

Netflix veröffentlicht am 17. Januar 2022 einen Brief – eine „Durchsage“ – an die Fans. Darin erklären Matt und Ross Duffer unter anderem, wie und warum die vierte Season so herausfordernd war.

„Mit neun Drehbüchern auf über 800 Seiten, fast zwei Jahre dauernde Dreharbeiten, Tausenden visuellen Effekten und einer im Vergleich zu den vorherigen Staffeln fast doppelten Laufzeit stellte uns ‚Stranger Things 4‘ vor die bisher größten Herausforderungen und war gleichzeitig die bereicherndste Erfahrung überhaupt.“

Matt und Ross Duffer via Twitter

Hier erfahren wir außerdem, dass „Stranger Things“ Staffel 5 die letzte Season sein wird. Das ist offensichtlich das Ende, das auf dem Poster angesprochen wird.

Du schaust Inhalte des Streaming-Dienstes auf und ab? Mache hier unseren Netflix-Serien-Quiz und teste dein Wissen.

Weiteres Interessantes zu Netflix

Abgesehen von der 4. Staffel „Stranger Things“ setzt Netflix außerdem weitere Serien fort: So könnte es etwa in „You“ Staffel 4 weitergehen. Auch „Squid Game“ Staffel 2 wurde bereits bestätigt. Und das könnte in „Cobra Kai“ Staffel 5 passieren.

Übrigens: Das sind derzeit bei Netflix die Top 10 Serien in den Charts.

Quellen: Twitter/Stranger Things, Twitter/Netflix, Rotten Tomatoes, Empire Magazine, Inverse, The Hollywood Reporter

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.